Home



Die LVÖ Bayern informiert

Aktuelles zum Ökolandbau in Bayern

Die Landesvereinigung für den ökologischen Landbau in Bayern e.V. setzt sich ein für den Ausbau und die Weiterentwicklung des ökologischen Landbaus in Bayern. Sie vertritt als Dachverband der Öko-Verbände Bioland, Naturland, Biokreis und Demeter die Interessen des ökologischen Landbaus in Bayern und über die Verbände rund 5.230 bayerische Öko-Betriebe.

Wenn Sie regelmäßig die Meldungen der LVÖ Bayern bekommen wollen, schreiben Sie bitte eine kurze Nachricht an presse@lvoe.de.

Im Folgenden finden Sie unsere Meldungen.

Ihre Ansprechperson

Cordula Rutz - Geschäftsführerin
Tel: 089 4423190-11
Mail: cordula.rutz@lvoe.de

Mitteilungen der LVÖ Bayern

Auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin zeichnete heute der LVÖ- Vorsitzende Josef Wetzstein gemeinsam mit dem Bayerischen Landwirtschaftsminister Helmut Brunner die10 besten bayerischen Bio-Produkte 2017 in den Kategorien Gold, Silber, Bronze und Innovation aus. „In diesen Produkten findet sich all das, was wir uns als Verbraucher von Lebensmitteln wünschen: Eine umfassende Nachhaltigkeit, die in der Region gestaltet wird und dort wirkt, und ein ganz besonderer Geschmack, den es eben nicht überall so gibt“, so Josef Wetzstein. Begeistert zeigte er sich von der Innovationskraft der beteiligten Unternehmen: „Von ihrem Engagement und Ideenreichtum können wir alle etwas lernen.

>> Weiterlesen

Auch nach dem Zentral-Landwirtschaftsfest (ZLF) steht die Debatte zur Zukunft der Landwirtschaft auf der Agenda. Während nach vielen Wegen noch hart gerungen wird, ist mit dem Ökolandbau die Zukunft bereits realisiert. Mit seinen Leistungen für die Natur, Umwelt, Boden, Wasser und die Tiere löst er viele Forderungen der Gesellschaft ein. Er produziert Bio-Lebensmittel, die von den Verbrauchern sehr geschätzt werden. Für die LVÖ und ihren Vorsitzenden Josef Wetzstein ist die Zukunftsfrage schon gelöst: „BIO KOMMT! Die Forderungen der Gesellschaft und Politik finden ihre Lösung im Ökolandbau. Für die landwirtschaftlichen Betriebe und Verarbeiter gilt es JETZT einzusteigen und mitzumachen!“

>> Weiterlesen

Premiere auf dem Zentral-Landwirtschaftsfest: Zum ersten Mal fand heute der 1. Bayerische Bio-Bauerntag auf dem ZLF in München statt. Rund 1.500 Öko-Landwirte und am Ökolandbau Interessierte kamen in das Festzelt „Tradition“. Der 1. Bio-Bauerntag war DER Treffpunkt für rund 1.500 Öko-Bauern – und die, die sich für den Ökolandbau interessieren. Eröffnet wurde er durch Staatsminister Helmut Brunner, LVÖ-Vorsitzenden Josef Wetzstein und BBV-Präsident Walter Heidl. Die erste Botschafterin für den ökologischen Landbau in Bayern, „Bio-Königin Eva I.“, stellte die Bandbreite hochwertiger Bio-Produkte aus Bayern vor.

>> Weiterlesen

Es ist der Bayerische Weg hin zu einer ökologischen Landwirtschaft der Zukunft: Vor vier Jahren wurde auf den ZLF die Initiative der bayerischen Staatsregierung BioRegio Bayern 2020 der Öffentlichkeit vorgestellt, mit der die Bio-Produktion bis 2020 verdoppelt werden soll. Auf dem diesjährigen ZLF zieht Josef Wetzstein, Vorsitzender der LVÖ, eine positive Halbzeitbilanz: „In den letzten vier Jahren wurden entscheidende Impulse für die Weiterentwicklung des Ökolandbaus in Bayern gesetzt. Das Erreichte muss jetzt nachhaltig und unumkehrbar fortgesetzt und es müssen strukturelle Maßnahmen in den Bereichen Förderung, Beratung, Aus- und Weiterbildung, Forschung und Marketing forciert werden“.

>> Weiterlesen

Am Freitag gibt es eine Premiere beim Zentral-Landwirtschaftsfest: Die LVÖ feiert mit dem Bayerischen Bauernverband am Tag des Ökolandbaus den 1. Bio-Bauerntag im Festzelt Tradition. Einlass ist ab 9 Uhr, die feierliche Eröffnung um 10 Uhr übernehmen der Bayerische Landwirtschaftsminister Helmut Brunner, LVÖ-Vorsitzender Josef Wetzstein und Walter Heidl, BBV-Präsident. Die Besucher im Festzelt erwarten bayerische Bio-Schmankerl und ein buntes Rahmenprogramm zur ökologischen Landwirtschaft. „Der Bio-Bauerntag ist DER Treffpunkt für Bio-Bauern und alle, die sich für den Ökolandbau interessieren: Setzen wir gemeinsam ein Zeichen für mehr Ökolandbau in Bayern“, so LVÖ-Vorsitzender Wetzstein.

>> Weiterlesen