Home



Die LVÖ Bayern informiert

Aktuelles zum Ökolandbau in Bayern

Die Landesvereinigung für den ökologischen Landbau in Bayern e.V. setzt sich ein für den Ausbau und die Weiterentwicklung des ökologischen Landbaus in Bayern. Sie vertritt als Dachverband der Öko-Verbände Bioland, Naturland, Biokreis und Demeter die Interessen des ökologischen Landbaus in Bayern und über die Verbände rund 5.730 bayerische Öko-Betriebe.

Wenn Sie regelmäßig die Meldungen der LVÖ Bayern bekommen wollen, schreiben Sie bitte eine kurze Nachricht an presse@lvoe.de.

Im Folgenden finden Sie unsere Meldungen.

Ihre Ansprechperson

Cordula Rutz - Geschäftsführerin
Tel: 089 4423190-11
Mail: cordula.rutz@lvoe.de

Mitteilungen der LVÖ Bayern

München, 13. Juni 2017. Die LVÖ Bayern warnt vor faulen Kompromissen zu Lasten der Bio-Branche und fordert einen sofortigen und endgültigen Stopp des Revisionsprozesses.

>> Weiterlesen

Nach vierjährigen Verhandlungen über eine komplette Neufassung des EU-Bio-Rechts gibt es nach wie vor große Meinungsunterschiede zu den Vorschlägen der EU-Kommission - sowohl bei den Mitgliedstaaten untereinander als auch zwischen Parlament und Kommission.

 

 

>> Weiterlesen

Die Biobranche braucht Rechtssicherheit und in der Praxis umsetzbare Regelungen“, fordert Josef Wetzstein, Vorsitzender der Landesvereinigung für den ökologischen Landbau in Bayern e.V. (LVÖ Bayern). „Der vorliegende Vorschlag gewährleistet dies nicht und darf so nicht beschlossen werden. Deshalb muss Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt den Verhandlungsprozess in Brüssel stoppen“, so Wetzstein weiter.

>> Weiterlesen

München, 10.05.2017. Ab April 2017 ist Cordula Rutz Geschäftsführerin der Landesvereinigung für den ökologischen Landbau in Bayern e.V. (LVÖ). Der langjährige Geschäftsführer Harald Ulmer ist Ende März 2017 ausgeschieden.

>> Weiterlesen

Nürnberg, 15.02.2017. Die schönsten Veranstaltungen der Öko-Erlebnistage 2016 wurden heute auf der Biofach in Nürnberg, Weltleitmesse für Bio-Produkte, von dem LVÖ-Vorsitzenden Josef Wetzstein und dem Bayerischen Landwirtschaftsminister Helmut Brunner ausgezeichnet. Jedes Jahr sind Veranstalter der Öko-Erlebnistage aufgerufen, sich für die Auszeichnung ihrer Öko-Aktion zu bewerben. Die 16. Bayerischen Öko-Erlebnistage zählten im letzten Jahr 270 Veranstaltungen.

>> Weiterlesen