Home



Feiern, genießen, Neues lernen

Veranstaltungen rund um den Ökolandbau in Bayern

Die Bio-Erlebnistage haben Tradition: Seit dem Jahr 2001 finden bayernweit im Herbst 4-5 Wochen lang Aktionen zum ökologischen Landbau und zur ökologischen Lebensmittelerzeugung statt. In diesem Jahr ist der Aktionszeitraum vom 1. September bis 7. Oktober. Das Programm finden Sie im Sommer unter >> www.bioerlebnistage.de

Für jeden was geboten

Groß und Klein können bei den Bio-Erlebnistagen den Ökolandbau live erleben: Hoffeste und -führungen, Zukunft säen, Vorträge, Kochaktionen, Wanderungen und Erntedankfeste – ein Besuch der Bio-Erlebnistage lohnt sich. So können sich Verbraucher von der hohen Qualität ökologisch erzeugter Produkte überzeugen und mehr über die Leistungen des Ökolandbaus für Mensch, Natur und Umwelt erfahren.

Die Bio-Erlebnistage sind eine Veranstaltung der LVÖ Bayern in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Mehr Informationen für Veranstalter und Besucher, sowie Presseinformationen finden Sie unter >> www.bioerlebnistage.de

Das könnte Sie auch interessieren

Bilder Preisträger Öko-Erlebnistage 2017