Home



Bundesweite Protestaktion für eine Agrarwende

Üblicherweise fahren jedes Jahr im Januar zehntausende Protestierende aus ganz Deutschland nach Berlin, um an der „Wir haben es satt!“-Demo teilzunehmen. Damit auch dieses Jahr deutlich wird, wie viele Menschen in Deutschland eine Agrarwende fordern, wurde die Aktion Fußabdruck ins Leben gerufen. Damit kann jeder an der Berliner Protest-Aktion teilnehmen, ohne selbst anwesend zu sein. Die LVÖ Bayern hat zusammen mit den weiteren Akteuren des bayerischen Agrarbündnisses am Montag in München für diese Aktion geworben (Pressemeldung). Die LVÖ-Mitarbeiterinnen und die Bayerische Bio-Königin haben ihre Fußabdrücke bereits nach Berlin geschickt.

>> Weiterlesen