Home



Die LVÖ Bayern informiert

Aktuelles zum Ökolandbau in Bayern

Die Landesvereinigung für den ökologischen Landbau in Bayern e.V. setzt sich ein für den Ausbau und die Weiterentwicklung des ökologischenLandbaus in Bayern. Sie vertritt als Dachverband der Öko-Verbände Biola nd, Naturland, Biokreis und Demeter die Interessen des ökologischen Landbaus in Bayern und über die Verbände rund 5.230 bayerische Öko-Betriebe. 


Wenn Sie regelmäßig die Meldungen der LVÖ Bayern bekommen wollen, schreiben Sie bitte eine kurze Nachricht an presse@lvoe.de.

Im Folgenden finden Sie unsere Meldungen.

Ihre Ansprechperson

Cordula Rutz - Geschäftsführerin
Tel: 089 4423190-11
Mail: cordula.rutz@lvoe.de

Aktuelle Pressemitteilungen

Im Vorfeld der Landtagswahl wendet sich die Landesvereinigung für den ökologischen Landbau in Bayern e.V. (LVÖ Bayern) als Dachorganisation der bayerischen Bio-Anbauverbände mit Forderungen zur Weiterentwicklung der Rahmenbedingungen für den Ökolandbau an die Parteien.

>> Weiterlesen

Bio und Bayern gehören zusammen

LVÖ München

Bio und Bayern: Das gehört zusammen. Ein deutliches Signal dafür ging heute von der Auftaktveranstaltung zu den Bio-Erlebnistagen 2018 auf dem Biohof von Dorothea und Andreas Hatzl und dem Sitz des Netzwerks UNSER LAND in Esting (Lkr. Fürstenfeldbruck) aus. Unter dem Motto „Wir (er)leben Bio!“ begrüßte dort die Landesvereinigung für den Ökolandbau in Bayern e.V. (LVÖ) als Veranstalterin der Bio-Erlebnistage sowie der heutigen Festveranstaltung circa 160 geladene Gäste. Die LVÖ Bayern freute sich besonders über die Anwesenheit von Hubert Bittlmayer, Amtschef im bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten.

>> Weiterlesen

Auch 2018 ist es wieder soweit: Zwischen dem 01.September und dem 07.Oktober 2018 bieten die Bio-Erlebnistage allen Interessierten die Möglichkeit, den bayerischen Ökolandbau ganz direkt zu erleben. Akteure der Bio-Branche laden dann wieder zu einem abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm in ganz Bayern ein. Möchten Sie dieses Jahr mit Ihrer Bio-Veranstaltung bei der beliebten Veranstaltungsreihe dabei sein? Egal ob Hoffest, Radltour, Weinprobe, Kochkurs oder Mitmachaktion: die Bio-Erlebnistage liefern den perfekten Rahmen für Ihre Veranstaltung!

>> Weiterlesen

Etwa 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer machten sich am 10. April 2018 auf Einladung der LVÖ und der Öko-Modellregion Miesbacher Oberland auf dem Archehof Schlickenrieder in Otterfing fit für die Durchführung einer Veranstaltung im Rahmen der Bio-Erlebnistage.

>> Weiterlesen

In Zusammenarbeit mit der Öko-Modellregion Amberg-Sulzbach bot das Cafe Hammermühle in Hohenburg einen tollen Rahmen für das erste von zwei Strategie-Seminaren für Veranstalter der Bio-Erlebnistage in Bayern. Rund 20 Teilnehmer erfuhren in einem arbeitssamen Treffen alles, was nötig ist, damit ihr Bio-Erlebnistag ein voller Erfolg wird. Rechtliche sowie organisatorische Aspekte und nicht zuletzt auch das richtige Kalkulieren waren die Themen des Tages. Am 10. April gibt es auf dem Archehof Schlickenrieder in Otterfing ein weiteres Seminar. Infos zur Anmeldung gibt es >> hier.

>> Weiterlesen